Startseite
  Archiv
  "Meine" Bilder
  "Meine" Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    tabecks

    kirausa
   
    aenna-master-of-banana

   
    pannkaka

    - mehr Freunde




  Links
   Meine Schule =)
   Sylvia,meine ...sfera
   Määändy
   TS Braunschweig
   NooRa



http://myblog.de/merrygoessweden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fröhlichen Nikolaustag allerseits

Das Haus steht immer noch&die Tiere leben Und ich auch... Mir geht es sogar seehr gut, da ich es sehr schön finde das Haus fuer mich ganz alleine zu haben. Da nehme ich es auch in Kauf jeden morgen etwas frueher aufzustehen, um mit dem Hund rauszugehen. Während ich in der Schule bin geht dann eine der Nachbarinnen mit ihr raus und wenn ich nachmittags nach Hause komme, gehe ich wieder mit ihr raus. Meistens begleiten mich Signe und Kajsa

Es ist einiges passiert in den letzten 2 Wochen, aber das tollste zuerst: Ich hab ein 9kg schweres "Advents"paket von Gabi&Jacque bekommen! Darin waren unteranderem ein unglaublicher "Dalahäster-Lichterketten"-Adventskalender , selbstgebackene Plätzchen und viele andere tolle Sachen Dann gab es auch noch extra eingepackte Sachen, die ich erst heute aufmachen durfte. Es waren neue warme Hausschuhe mit "Nikolaussachen" gefuellt! Ein total niedliches Socke-Buch, Suessigkeiten etc pp^^

Letzte Woche Dienstag waren wir mit dem kompletten Jahrgang im Kino und haben den italienischen Film "Heaven" gesehen. Seehr zu empfehlen! Aber man muss, wie einige aus meiner Klasse erstaunt festgestellt haben , nachdenken und kann sich nicht einfach nur unterhalten lassen. Abends hatte der 2.Jahrgang des Musikprogrammes ein Konzert in der Schule. Sofia, eine Freundin von mir, die in den Jahrgang geht hatte mich eingeladen. Ich wurde dann um halb 7 von Linda (die Deutsche^^) und ihren Eltern zu Hause abgeholt und wir sind zur Schule gefahren. In dem Musikprogramm hat man mindestens ein Instrument, in dem man Unterricht hat und Gesangsunterricht. Von Gitarre, E-Gitarre, Klavier, Querflöte bis hin zur Mundharmonika war da wirklich alles vertreten. Ausserdem haben sie wunderschön gesungen Und ganz wichtig fuer mich : zwischendurch gab es "fika" pause mit kanelbullar&kladdkakor!

Mittwochabends war ich dann schon wieder im Kino und habe mit Giuseppe den neuen James Bond Film geguckt Also mir sind nicht so wahnsinnig viele Filmfehler aufgefallen^^

Donnerstag hatte ich lange Schule, direkt im Anschluss Yoga und von da aus bin ich dann gleich zu Katarina&Oskar, um auf sie aufzupassen.

Freitag war mal wieder Gymnasiefest  Das Thema war "Glamour&Glitter" (chuckle) Nachdem wir bei einem aus dem 3.Jahrgang (Abschlussjahrgang) Vorfest hatten und -Ehrensache- das Finale der Idolstaffel gesehen hatten, ging es los Es ist echt praktisch, dass man hier in Schweden nicht in das nächstgelegenste Gymnasium geht, sondern es danach wählt,was das jeweilige Gymnasium fuer ein Progrqammangebot hat. Dadurch sind auf meiner Schule z.B. welche, die eigentlich aus Stockholm kommen. Die haben natuerlich eine kleine Wohnung hier, da sie ja nicht jeden Tag solange fahren können. Und eben diese Wohnungen eignen sich hervorragend fuer Vorfeste .Das Gymnasiefest an sich war auch noch ganz lustig, aber um 1h wurde ich dann abgeholt und fiel sofort ins Bett.

Samstag erstmal bis 12h geschlafen und nachmittags mit Eva nach Leksand auf den Julmarknad gefahren. Abends haben wir mal wieder^^ "Amelie från Montmatre" geguckt. Sonntagnachmitttag waren wir in der Leksandskirche, wo "Lissjul" war. Das bedeutet ca. kleines Weihnachten, also schon mal ein Einstimmen auf den eigentlichen Gottesdienst am Heilig Abend. Linda und eine andere Eva haben mit ihrem Chor gesungen und Erika aus meiner Klasse hat Geige gespielt. Voll schön

In der Schule haben wir mit den Vorbereitungen fuer ein "Klimarollenspiel" begonnen, dass wir am Luciatag (13.12.) haben werden. Wir haben paarweise ein Land oder eine Organisation wie Greenpeace zugeteilt bekommen, die wir spielen sollen. Towe und ich sind beispielsweise China. Das Spiel wird eine Art Klimakonferenz. Wir diskutieren (aus Sicht unserer jeweiligen Rolle) wie man fuer nach 2012 ein neues Abkommen, das ueber das Kyotoprotokoll hinausgeht, schliessen könnte. Ziel ist es am Ende des Tages ein Klimaschutzabkommen geschlossen zu haben, dass möglichst alle Verhandlungspartner unterzeichnen. In Vorbereitung darauf ueben wir im Schwedischunterricht zu debattieren, im naturissenschaftlichem Unterricht behandeln wir die verschiedensten EnergieprKraftwerke etc. und im gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht informieren wir uns ueber die politischen, geschichtlichen und sozialen Hintergruende der Länder. Wie ihr seht *ne ganze Menge Arbeit Ich werde euch dann schreiben, wie alles gelaufen ist...

Sodele erst ma mit Sylvia skypen

Hau*n se...

6.12.06 15:29
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Noora (7.12.06 19:11)
Hello, hellooooo dear merry,
schöne sachen machste da ja Du solltest auch im chor singen... und ich wusste es shcon immer: ihr seid China!

jepps, dann grüß mal signe von mir, die ja auch erwähnung findet ^^ und linda. die ist nett. und außerdem hat sie diesen musikkurs und spielt klavier. wahrscheinlich besser als ich. naja. man kann nicht alles können... ^^

if icq doesn't work... who's gonna sing a lullaby for the under 21? and for little me? männö et adieu.

<3<3<3


Sylvia / Website (10.12.06 18:26)
:-*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung