Startseite
  Archiv
  "Meine" Bilder
  "Meine" Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    tabecks

    kirausa
   
    aenna-master-of-banana

   
    pannkaka

    - mehr Freunde




  Links
   Meine Schule =)
   Sylvia,meine ...sfera
   Määändy
   TS Braunschweig
   NooRa



http://myblog.de/merrygoessweden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hello again

Das nenn ich doch mal kurzen abstand^^! eigentlich ist es nur faulheit... müsste nämlich theoretisch grad hausaufgaben machen. naja, aber ihr seid mir wichtiger als schule

okay,also alle neuigkeiten ab vorletzten donnerstag...am donnerstag ist mein kürzester schultag: von 8-12.15h (die zeitangaben aus früheren einträgen haben sich geändert, da mein stundenplan ein bisschen geändert wurde...). danach war ich zu hause habe hausaufgaben gemacht und war im internet. um kurz nach 16h bin ich mit'm bus nach leksand zum yoga gefahren. wir haben neue übungen namens cobra und sonnengruß gemacht-hihi. als abschluss lernten wir die grundzüge der meditation kennen. dank hanti war das nicht ganz neu für mich danach waren claudia und ich noch kurz einkaufen. wieder zu hause habe ich mit mette gekocht. abends dann (dreimal dürft ihr raten^^) internet...

freitag kam ich um halb 3 aus der schule. gegen 17h hab ich geduscht und mich fertig gemacht für das "gymnasiefest". dann habe ich erst nochmal bis 20h gepennt, da ich in der nacht davor nicht wirklich geschlafen habe  abends bin ich dann wie gesagt auf die party. man kann sich das ungefähr so wie eine abiparty in DE vorstellen. da man hier erst ab 18 in pubs,discos etc darf und das gymnasiumfest ab 16 war, natürlich entsprechend großer andrang... aber auch wenn man sich kaum rühren konnte, haben wir ordentlich getanzt und hatten auch ohne alkohol unseren spasss^^

samstag habe ich lange geschlafen und bin dann mit sandra,erika(beide aus meiner klasse),sanne(aus meiner parallelklasse,ulrika,emil,daniel und joachim(gehen auf ein anderes gymnasium) auf dem rättvikmarknad gewesen. da gibt es echt ALLES was man braucht oder nicht braucht... klamotten, schuhe, cd's/dvd's, handwerk, taschen... pferdesachen...karussels, show's...und natürlich "fress-&trinkbuden".

sind den ganzen nachmittag über den markt gegangen, haben was gegessen und diverse sachen gekauft^^ gegen abend waren siri&ich auf der "långbruggan"  das ist eine art seehr langer steg (ähnlich wie in den seebädern an der ostsee) in den siljansee rein. am ende ist ne kleine künstliche insel mit birken, bänken und einem bushaltestellenartigem gebilde, wo bands drin spielen können, so dass bei evtl regen alles trocken bleibt... entlang der långbrugga und zwischen den birken hängen lichterketten, die abends angehen. außerdem schien der mond total schön(1 tag nach vollmond) und sah total riesig und nah aus. hört sich grad wie bei verliebt in berlin an aber war wirklich ne schöne stimmung und ne tolle band

als wir später zu hause waren, haben wir noch dvd's geguckt und irgendwann während der 3. eingepennt^^ sonntag habe wir bis 13h geschlafen. nachmittags habe ich im t-shirt in der sonne auf*m balkon gesessen und mathe gemacht ^^

abends kam signe zu uns. sie ist die kleine tochter einer nachbarin, die mit auf elchjagd geht. jedes jahr gibt es eine woche im frühjahr und eine woche im herbst elchjagd. ansonsten ist es verboten, die tiere zu schießen. da man seehr früh losgeht und spät wiederkommt, wohnt signe solange bei uns... sie schläft bei mir im zimmer und ich habe auf schwedisch eine "gute-nacht"geschichte erzählt 

montag war dann schule und yoga. außerdem musste ich langsam ma überlegen,was ich mitnehmenm will etc pp^^ und lernen, da ich heute einen test in naturkunskap geschrieben habe.

jetzt werde ich dann wohl doch mal was für die schule machen...

hab euch lieb,

eure marie

10.10.06 16:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung